Wie alles begann...

„Eis macht glücklich“

... und so vermischt Ingo Weber – Chef der Hofmolkerei Pleißental eifrig tagfrische Milch und Kakao zu einer Masse, aus der später Schokoladeneis entsteht. „Eis macht glücklich“ sagt er und lacht. Mit den frühlingshaften Temperaturen erwacht auch die Lust auf die kalten Schleckereien. Grund genug die Eismaschinen auf Hochtouren laufen zu lassen.

 

Mit viel Liebe und handwerklichem Können entwickelt und produziert das Team der Hofmolkerei Pleißental seit nunmehr 6 Jahren köstliches Eis. Angefangen hat damals alles in den Räumen der ehemaligen Schneidermühle in Werdau / OT Langenhessen. Der Besuch verschiedener Weiterbildungen half beim Erlernen der Kunst des Eisherstellens. Hinzu kamen unzählige Probierstunden im hauseigenen Eislabor. Dabei entwickelten sich nach und nach die individuellen Rezepte für zahlreiche Eissorten – angefangen vom klassischen Schokoladen-, Vanille- oder Jogurteis bis hin zu kreativen Sorten wie Schwarzbier- oder Kürbiseis.

 

In Folge des Hochwassers im Juni vor 2 Jahren, bei dem der komplette Hof inklusive der Produktionsräume überschwemmt wurde, fiel die Entscheidung, das Eis zukünftig in sicherer Entfernung zu Pleiße, in der Seeligstädter Straße 4a herzustellen.

 

Der Um- und Ausbau nahm einige Zeit in Anspruch, doch mittlerweile wird das Eis seit einigen Monaten vollständig in den neuen modernen Räumen produziert. Dabei wird ausschließlich frische Kuh- und Ziegenmilch von Partnern aus der Region verwendet. Ziel ist es, neben dem konventionellem Eis zukünftig auch die Palette des Bio- und Ziegenmicheises stetig zu erweitern. Gerade für Allergiker sind die Sorten aus Ziegenmilcheis sowie die Sorbets eine Möglichkeit, ebenfalls in den Genuss des Eises zu kommen.

 

Die Auftragsbücher für die hergestellten Molkereiprodukte sind mittlerweile gut gefüllt. Das Hauptgeschäft ist heute der Vertrieb über den Lebensmitteleinzelhandel. Zahlreiche Märkte in Mitteldeutschland haben das Eis bereits in ihr Sortiment aufgenommen und das Interesse wächst stetig weiter. Vor allen die hervorragende Qualität, der super Geschmack sowie die Vorzüge des Verkaufs regional hergestellter Produkte sind dabei überzeugende Argumente, mit denen immer wieder neue Märkte von den Produkten des kleines Familienunternehmens überzeugt werden können.

 

Ab 21.04.2018 öffnet unser  Werksverkauf immer Samstag + Sonntag und an Feiertagen von 14.00 - 18.00 Uhr. in der Seelingstädter Straße 4a in Langenhessen mit einem vielfältigem Angebot an Eis.

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook !